News

Hier finden Sie aktuelle News rund um DEFACTO X, unsere Arbeit, unsere Projekte und unser Engagement. Im Archiv können Sie sich auch über unsere Aktivitäten in der Vergangenheit informieren. Viel Spaß.

Aktuell

24.06.2016

DEFACTO X zeichnet die Gewinner der Future Store Challenge aus

Erlangen, 24.06.2016   DEFACTO X in Erlangen hat als Gastgeber des Jury-Finales und der Preisverleihung die Gewinner der Future Store Challenge ausgezeichnet. Die Wettbewerbs-Zielsetzung, mit der sich in diesem Jahr 759 Studenten unterschiedlichster Fachbereiche in 345 Teams aus 148 Universitäten sowie 37 Start-ups beschäftigt haben, ist es, innovative Ideen zu finden und zur Marktreife zu führen, die das Einkaufserlebnis in Zukunft revolutionieren können. Der Wettbewerb Future Store Challenge des Initiators Agorize wurde in Deutschland unterstützt von dem Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger und dem Textileinzelhändler Adler Modemärkte AG. Die Jury kürte drei Gewinner, die in puncto Kreativität, Originalität, Präzision und Relevanz sowie Vorteile für die Stakeholder überzeugten. Diese sind: Double Two und ShoeSize.ME


Die Studenten-Gewinnerin von DoubleTwo  überzeugte mit einem Konzept für einen 24/7 Shoppingerlebnis und gleichzeitig einer Möglichkeit die Ladenfläche neu und innovativ zu gestalten.


Bei den Start Up’s  hat ShoeSize.Me überzeugt: Ins Rennen sind Sie mit einem
funktionierenden Big-Data-Konzept gegangen, um den online Schuhverkauf noch angenehmer und passgenauer zu machen. Kunden sehen anhand von Erfahrungswerten welche Schuhe passen und die Händler können die Rücksendequote reduzieren.


Die Entwickler-Teams werden mit Sachpreisen im Wert von insgesamt 6.000 Euro belohnt und erhalten die Chance, mit ihrem Projekt im Handel an den Start zu gehen.


„Frische, überzeugende Ideen wie diese bringen den Handel weiter und führen in eine erfolgreiche Zukunft“, ist Gastgeber Claus Schuster, geschäftsführender Gesellschafter der defacto x GmbH, überzeugt. „Wir freuen uns, als Gastgeber der Future Store Challenge zum Gelingen des Wettbewerbs beizutragen. Initiativen wie diese liegen uns sehr am Herzen.“


Hier geht’s zum Wettbewerb: www.studyka.com/de/challenges/futurestorestudents

PDF Download